Nächste Session:

Samstag, 24. Juni: Session pur

Hallo zusammen,
Eigentlich wäre ja jetzt schon Schluss mit Session. Zumindest für den Sommer. Ist aber nicht. Wir hatten in diesem Frühling wieder tolle Acts auf der Bühne - aber leider ist dabei häufig die Session erst spät ins Rollen gekommen. Daher die Idee: Zum Abschluss der Frühjahrsreihe gibt es jetzt wieder eine Juni-Veranstaltung, und die als reine Session - ohne Open-Stage.



Das meint natürlich nicht, dass man nicht mit ein paar Leuten zwei drei Songs vorbereiten kann - im Gegenteil. Es meint aber, dass man Songs aussucht, bei denen möglichst viele die Chance haben, mit zu spielen. Und dass man vielleicht auch ein paar Songsheets als Wegweiser für Mitspieler dabei hat.

Also: Wer Lust auf Experimentelles und Spontanes hat, sollte zur Juni-Session am 24.06. in die Orange kommen. Was wie passiert, das können wir morgen schon mal im Ansatz überlegen - aber definitiv schauen wir dann am Samstag, wer da ist und wer was macht.

Schön wäre natürlich, wenn viele der üblichen Verdächtigen der Stammtischrunde - die Kerntruppe, die die Session schon seit Jahren begleitet - mit dabei wären. Und viele der Freunde, die sonst nur mit ihrem Programm auf der Bühne stehen. Last uns vor dem Sommer ein letztes Mal gemeinsam grooven.

Keep on rollin',

Norbert

P.S. I: Das schöne Foto ist von Jürgen Schöffel - vom letzten Stammtisch. Deshalb ist er auch leider nicht mit drauf ...

P.S. II: Mein gehasster Provider hat nun auch noch die Seitenanzahl beschränkt - nachdem er vorher schon die Eingabeprozesse durch den gezielten Einbau von Bedienungsrätseln zu einem wohlfeilen Adventuregame hochgepimt hat. Daher gibt es jetzt keine Historie mehr. Ich denke, in der Sommerpause werde ich mir da endlich was überlegen (müssen) ...